Als die Tiere den Wald verließen - Colin Dann

Die Tiere aus dem »Farthing-Wald« sind zurück!
Bäume werden gefällt, der Teich wird zugeschüttet und das Trinkwasser wird knapp: Die Tiere des Farthing-Waldes müssen ihre Heimat so schnell wie möglich verlassen. Unter der Leitung des klugen Fuchses schließen sie sich zusammen, um gemeinsam in das Naturschutzgebiet »Hirschpark« zu ziehen.
Mit Mut und Zusammenhalt begegnen sie den vielen Gefahren ihrer Reise. Doch plötzlich geht ihr Anführer verloren... Werden die Tiere den »Hirschpark« dennoch erreichen?

(www.hugendubel.de)

Alfred der Weltenbummler - Siegfried Freier

 

Welch ein Unglück! Das hat es ja seit Vogelgedenken noch nie gegeben!
Ist doch tatsächlich aus einem Spatzenei nicht wie immer ein graues Federknäuel sondern ein buntgefiedertes Etwas gekrochen, das so gar nicht zu seinen Eltern und Geschwistern passen will. Was soll man nur mit so einem Sonderling anfangen?

Als Außenseiter, so ganz anders als seine Freunde, hat es Alfred das kleine Vogelkind wahrlich nicht leicht. Und obwohl ihm einige helfen möchten, spürt er, dass er nicht zuhause ist. So macht er sich schließlich auf, andere Orte zu erkunden - auf der Suche nach Liebe und Geborgenheit.
Erlebt in der spannenden und rührenden Geschichte vom kleinen Vögelchen Alfred, ob er seinen Weg zum Glück finden kann...(www.buecher.de)

Das große Abenteuer der kleinen Meise Pips     - Bettina Döblitz

In einem abgelegenen Wäldchen erblickt die kleine Meise Pips das Licht der Welt. Von den anderen Waldbewohnern erfährt Pips, dass es auch Dörfer und Menschen gibt, die aber sehr gefährlich sind. Trotz aller Warnungen verlässt Pips den Wald um ein Dorf zu erkunden. Damit beginnt sein großes Abenteuer... Und ganz nebenbei lernen die kleinen Leser auch noch etwas über die Lebensweise und das Brutverhalten unserer heimischen Meisen. (www.bücher.de)


Viele Geschichten mit Sachinformationen

Diese Buchreihe des Arena-Verlags ist sehr gut für ganz junge Naturforscher geeignet. Mit diesen Bilderbüchern zu vielen heimischen Tieren werden kindgerecht Sachinformationen näher gebracht. Zusammengefasst in Bilderbüchern (oft mit Begleit-CD), können Jung und Alt gemeinsam eine Menge lernen. Hier ein paar Beispieltitel:


Die Genies der Lüfte - Jennifer Ackerman

Das einzigartige Talent der Vögel macht vor allem ihre Fähigkeit aus, sich an stetig verändernde Lebensumstände und Herausforderungen anzupassen und dafür innovative Lösungen zu finden. Jennifer Ackerman verbindet auf elegante Weise persönliche Anekdoten und Reisereportage mit neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen - nach der Lektüre sieht man die Wunder der Vogelwelt mit neuen Augen (Quelle: www.weltbild.de).


Unsere Vögel - Peter Berthold

Vögel sind allgegenwärtig. Und sie sind uns ans Herz gewachsen. Doch Vögel sind auch unsere wichtigsten Bioindikatoren. Ihr zunehmendes Verschwinden zeigt uns, dass es um ihren und unseren Lebensraum in diesem Land nicht gut bestellt ist. Denn das Artensterben hat inzwischen alle Gruppen von Tieren und Pflanzen erfasst und macht auch vor dem Menschen nicht Halt. Es wird höchste Zeit, daran etwas zu ändern (www.thalia.de).

Entdecke die Welt!

Diese Buchreihe des Natur und Tier-Verlages beantwortet kindgerecht viele Fragen rund um die Tier- und Pflanzenwelt. Der Verlag bietet die Möglichkeit, sich mit einzelen Tieren, Pflanzen oder Artgruppen zu beschäftigen. Ein Muss für jeden kleinen Naturforscher!

Hier ein paar Beispieltitel:


Tierspuren & Fährten                                                     - Bernd Scheiba, Gerd Ohnesorge

Tiere hinterlassen viele Spuren: Fährten und Trittsiegel, Nester und Gespinste, Eipakete und Gewölle, Reviermarken und Speiballen. Mit einem geschulten Auge kann man diese Zeichen überall in der Natur entdecken. Die über 1500 detailgetreuen, künstlerisch hervorragenden Farbzeichnungen in diesem Buch ermöglichen das sichere Erkennen und Bestimmen von Tierspuren, Fährten und anderen Zeichen ihrer Anwesenheit. Ein unentbehrliches Nachschlagewerk für jeden Naturliebhaber. (www.thalia.de)

Welche Kaulquappe ist das?                                       - Friedo Berninghausen

Heimische Frösche, Kröten, Molche und Salamander auf 43 Seiten mit 250 Fotos. Dieser einzigartige Amphibienführer ermöglicht es, Kaulquappen ohne Mikroskop an Ort und Stelle zu bestimmen.
(www.nabu-naturshop.de)

Was ist denn das?

Der Kosmos-Verlag bietet zahlreiche Bestimmungsbücher für Groß und Klein. Viele werden vom NABU empfohlen. Sie sind sowohl für Fachleute geeignet als auch für jene, die es noch werden wollen. Hier eine kleine Titelauswahl:


Mein erster Naturführer!

Diese Entdeckerreihe des Kosmos-Verlags ist für Kinder ab 7 Jahren geeignet. In den themenbezogenen Büchlein wird kindgerecht und handlungsorientiert erklärt, wie man Tiere bestimmen kann und wo man sie findet. Gezeigt werden die häufigsten Tiere im jeweiligen Lebensraum.

 

Hier eine Leseprobe von "Was lebt im Garten?"  von Bärbel Oftring.


Gemeinsam die heimischen Vögel entdecken.

Dieses Sach- und Bilderbuch ist bereits für kleine Forscher geeignet. Durch die einfache und reduzierte Seiteneinteilung werden Kinder ab 4 Jahren nicht überfordert.

Die kurzen Texte und kleinen Geschichten eignen sich ideal zum Vorlesen, während man das Vogelhäuschen im Garten beobachtet. So werden bereits die Kleinen an die Vogelkunde heran geführt.

 

Hier eine Leseprobe von "Was fliegt denn da?" von Bärbel Oftring, Andrea Köhrsen, Steffen Walentowitz.


Dieses Sachbilderbuch des Kosmos-Verlags zeigt die häufigsten heimischen Vögel in Lebensgröße. Die kurzen Begleittexte sind leicht verständlich. Somit ist dieses Buch bereits für kleine Vogelexperten ab 5 Jahren geeignet. 2016 wurde es mit dem "JugendSachbuchPreis" ausgezeichnet.

 

Hier eine Lesprobe. Autorin: Daniela Strauß

Wawra's Naturbuch

Gefüllt mit den schönsten Themen, anregenden Texten, mit vielen Hundert Illustrationen und eindrucksvollen Fotos sowie besonderen Aktionsvorschlägen und Beobachtungstipps für Kinder.

 

Band 1 behandelt die Wirbeltiere der heimischen Natur vom Rothirsch über den Buntspecht bis zum Grasfrosch. Ein zweiter Band über Pflanzen, Insekten, Pilze und mehr wird folgen.

 

Freuen Sie sich auf ein außergewöhnliches Naturbuch, das in seiner emotionalen Ansprache, klaren Gliederung, wunderschönen Gestaltung und in seiner Reduktion auf das Wesentliche Kinder wie Erwachsene begeistern wird! (www.naturverlag.de)